Lage

Mayen, Zentrum der Vulkanischen Osteifel, zwischen Maria-Laach, Nürburgring und Burg Elz.
An der Verbindungsspange zwischen den Autobahnen A61 (Abfahrt Mendig/Mayen) und A48 (Abfahrt Mayen) gelegen.
Eisenbahnlinie Andernach-Mayen, Monreal-Gerolstein sowie Buslinien Koblenz-Mayen.

Durch die Zentrale Lage sind viele Tagesausflüge möglich. So z.B. unsere schöne Stadt Mayen mit den Burgfestspielen, der Genoveva Burg in der Innenstadt und dem Wahrzeichen "der schiefe Turm der Clemenskirche". Auch in der Nähe liegen mehrere Sehenswürdigkeiten, sowie die legendäre Rennstrecke am Nürburgring, der Lacher See, der Geysir in Andernach, das deutsche Eck in Koblenz, unser Nachbardorf Monreal, bekannt aus verschiedenen Krimis und vieles mehr.

Für Kinder gibt es ebenfalls nahliegende Attraktionen, so wie den Tolli Park in Mayen, das Freibad mit einer der längsten Outdoor-Wasserrutschen in ganz Deutschland oder der Kletterpark in Kürrenberg.